Zahnregulierung

Schöne, gerade stehende Zähne sind das Ziel einer Zahnregulierung. Die korrigierte und optimierte Zahnstellung stärkt das Selbstbewusstsein und damit die Lebensqualität, verbessert die Möglichkeiten und die Ergebnisse des Zähneputzens und sorgt für den richtigen „Biss“.

Folgende Möglichkeiten der Zahnregulierung bieten wir an:

Invisalign© – die „unsichtbare“ Zahnspange:

Bei dieser Methode werden Ihre Zähne mittels einer Reihe von für Sie maßgeschneiderten Schienen in die gewünschte Position gebracht. Die Schienen sind aus durchsichtigem Kunststoff gefertigt und somit nahezu unsichtbar. Darüber hinaus können sie zum Essen oder Zähneputzen ganz einfach herausgenommen werden.

Festsitzende Zahnspange:

Bei der festsitzenden oder fixen Zahnspange werden zur Behebung der Zahnfehlstellung die Zähne mit Brackets

  • aus Metall,
  • oder Keramik (der natürlichen Zahnfarbe entsprechend)
beklebt.

Abnehmbare Zahnregulierung:

Die abnehmbare Zahnspange wird in der Regel bei Kindern angewandt und kann leichte Kieferfehlstellungen korrigieren. Je nach Bedarf kann damit das Kiefer gedehnt oder die Zähne können bewegt werden.

Gratis Zahnspange:

Bei Patienten unter 18 Jahren werden seit Mitte 2015 in Österreich die Kosten für eine Zahnspange von der Krankenkasse übernommen. Kommen Sie bei uns vorbei und finden Sie heraus, ob die dafür notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Image
Image